keine freien Plätze 2019/2020


Wir über uns
 Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 

Unser gemeinnütziger  Verein "Kleine Mimmi" wurde im Oktober 2009 gegründet und ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe.

 

 

2013 und 2018 wurden wir vom KiQu mit guten Ergebnis evaluiert (Öffentlicher Kurzbericht siehe unter Evaluation)

 

Unsere kleine "familiäre" Kita „Kleine Mimmi“ bietet seit dem 12.Oktober 2009 Platz für derzeit 22 Kinder im Alter von 2,5–6 Jahren.

 

In unseren großzügig geschnittenen Räumen erleben wir unseren Alltag aufgeteilt in

3 Räumen.

 

Kinder mit besonderen Bedürfnissen können bei uns von einer Facherzieherin für Integration ressourcenorientiert gefördert werden, eine Fachkraft befindet sich im Studium zur Begabtenpädagogin.

 

Wir haben 4 zertifizierte Gesundheitserzieherinnen und setzen in der gesamten Kita unsere Gesundheitsprävention um.

 

 

Mit regelmäßigen Projekten zum Thema Wasseranwendungen (Kniegüsse, Wassertreten, Armbäder, Bürsten) stärken wir das Immunsystem unserer Kinder und haben dabei viel Spaß. Kräuter, Bewegung und gesunde Ernährung runden unser  Gesundheitsprogramm ab.

                           

 

Wir begleiten die Kinder bis zum Schuleintritt und sehen sie heranwachsen. Wir möchten den Kindern einen Ort bieten, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen.

 

Wir sehen uns als eine Bildungseinrichtung die unsere Kinder ganzheitlich (deshalb kein Stundenplansystem) fördert und ihnen Kompetenzen vermitteln, denn

 

Lernen entsteht durch handeln, ausprobieren, entdecken und erforschen
 

Die Kinder werden intensiv in den Kitaalltag eingebunden, sie lernen bei uns" Mit allen Sinnen".

 

Demokratie und Partizipation ist uns sehr wichtig. Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Kinder ihre Wünsche und Bedürfnisse äußern und im Kitaalltag ein Recht auf ihre Meinungsäußerung haben.

 

 

Die Kinder haben Patenschaften gebildet und kümmern sich liebevoll um die jüngeren Kinder. Wir besuchen mit den Stadtrandräubern regelmäßig ein Seniorenheim um mit den Bewohnern zu basteln, Märchen zu lesen und zu singen.

 

 

Wir greifen mit den Kindern altersspezifische Themen auf, für die sie sich Interessieren und planen gemeinsam mit ihnen Projekte, Angebote sowie die Raumgestaltung.


 

 

 

 

 

Die Kinder ab 4 Jahre steigen in die Welt der Naturwissenschaften ein, über "Forschen mit Fred" wird ihr Interesse für Experimente geweckt und die Kinder haben großen Spaß daran.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jedes Kind ist ein Individuum auf das wir eingehen werden. Die Kinder sollen sich zu einer individuellen Persönlichkeit entwickeln können. Sie können sich in der Kita frei entfalten, können hier experimentieren und viele Sachen entdecken. Sie lernen Werte, Normen und Rituale kennen. 

 

 

 

 

 

 

In der Kita nehmen die Kinder gemeinsam das Frühstück ein, es wird  frisch zubereitet.

 

Hochwertiges vollwertiges Mittagessen (derzeit Löwenzahn: 1x Fleisch die Woche von Neuland, 1x Fisch die Woche) bekommen wir täglich geliefert.

 

 

 

 

 

 

 

Vesper gibt es nach dem Mittagschlaf und es wird ebenso in der Kita frisch zubereitet. Frisches Obst und Wasser/Tee, wird den Kindern  den ganzen Tag gereicht.

 

 

 

 

 

Für das Bereitstellen von 3 frisch zubereiteten Mahlzeiten fallen monatliche Zusatzkosten an (näheres unter "Kosten")

 

Mit und ohne Eltern feiern wir rund ums Jahr Feste und Geburtstage.

 

 

 

 

 

Die Kita befindet sich in der Dietzgenstraße 71 in Berlin- Niederschönhausen.

 

 

Niederschönhausen ist ein Ortsteil in dem Bezirk Pankow. Der Brosepark und ein schöner Spielplatz sind von der Kita aus fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

 

  

 

Die Kinder können viele Ausflüge ins Grüne machen. Die Schönholzer Heide (im Winter mit eigens angelegten Rodelberg), der Schlosspark Niederschönhausen mit Liegewiese und Spielplätze, der Bürgerpark mit Tiergehege, Vogelvoliere, Spielplatz und am Rand den Kinderbauernhof „Pinke Panke“, das Freibad Pankow mit großem Spielplatz befinden sich ganz in der Nähe und sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben Schließzeiten...

Wir orientieren uns an der berlinweiten Leistungsvereinbarung gemäß § 23 KitaFöG Rahmenvereinbarung - RV Tag. Die Kita Kleine Mimmi ist 25 Tage im Jahr geschlossen. Die Schließzeiten werden genutzt für Urlaubsansprüche der Erzieherinnen, für anfallende Schönheitsreparaturen in der Einrichtung und für Weiterbildungszwecke. Die Bekanntgabe der Schließzeiten erhalten die Eltern weit im voraus, im Vorjahr spätestens zum Ende des Jahres.

Kita kleine Mimmi  |  mail@kita-kleine-mimmi.de